Logo Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. Köln

Beratungsangebote
_Sexualisierte Gewalt

Die Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. ist Anlaufstelle für alle Fragen im Zusammenhang mit sexualisierter Gewalt.

Der Begriff "Sexualisierte Gewalt" dient als Oberbegriff verschiedener Formen und Ausprägungen von Gewalt. Dazu zählen sexuelle Belästigung, sexuelle Nötigung, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung sowie sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Alle Formen sexualisierter Gewalt verbinden, dass es sich um massive Grenzverletzungen handelt. Sexualisierte Gewalt gibt in unterschiedlichen Ausprägungen und Schweregraden.

Sexualisierte Gewalt ist ein gesellschaftliches Problem. Jede 7. Frau* in Deutschland erlebt schwere sexualisierte Gewalt. Mindestens 3 von 5 Frauen* und Mädchen* haben bereits sexuelle Belästigung erlebt. Bei sexualisierter Gewalt in Partnerschaften sind sogar 98% der Betroffenen Frauen*. Die Dunkelziffer ist als sehr viel höher einzuschätzen. Jede Frau*, jedes Mädchen* kann betroffen sein, unabhängig von Alter, Aussehen, sozialökonomischem Status, Herkunft und Religion. Häufig geben Frauen* sich selbst eine MIT-Schuld. Aber unter keinen Umständen tragen Betroffene eine Mitschuld an einer Gewalttat! Sexualisierte Gewalt wird ganz individuell aufgearbeitet. Die Symptome sind unterschiedlich ausgeprägt und können manchmal nur Tage oder Wochen, manchmal aber auch sehr lange Zeit anhalten.

Keine Frau* muss mit ihrer Gewalterfahrung alleine fertig werden. Oft ist die Verarbeitung der traumatischen Erlebnisse ohne Hilfe und Unterstützung jedoch sehr schwierig. Keine Frau* muss mit ihren Erfahrungen alleine bleiben.

Wir bieten Ihnen folgende Hilfen an:

  • Psychosoziale Beratung/ Traumafachberatung
  • Stabilisierung
  • Bei Bedarf Begleitung zu Ärztinnen, Polizei, Gericht, etc.
  • Informationen zur Anonymen Spurensicherung
  • Weitervermittlung zu Therapeutinnen, Ärztinnen o.ä.

Ansprechpartnerinnen: Andrea Wirbka und Karina Feldmann

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Das Hilfetelefon ist bei allen Anliegen im Bereich Gewalt gegen Frauen rund um die Uhr, kostenlos und anonym erreichbar. Die Beraterinnen sind Fachkräfte. Beratung ist in verschiedenen Sprachen, Gebärdendolmetschung und leichter Sprache möglich.

www.hilfetelefon.de

www.hilfetelefon.de

^