Logo Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. Köln

Beratungsangebote
_Psychosoziale Beratung für ALG II Empfängerinnen

In Kooperation mit dem JOBCENTER Köln bieten wir psychosoziale Beratung und Betreuung von Frauen*, die ALG II beziehen, an.

Zielgruppe:

  • Frauen*, die Unterstützung bei der Klärung und Bewältigung ihrer Probleme suchen
  • Frauen*, die sich in ihrer Lebenssituation überfordert fühlen
  • Fraue*n in Krisensituationen
  • Frauen* in Trennungs- u. Scheidungssituationen
  • Frauen*, die aktuell körperliche, sexuelle und/oder seelische Gewalt erleben
  • Frauen* mit länger zurückliegenden Gewalterfahrungen
  • Frauen* mit Depressionen, Ängsten und anderen psychischen Beschwerden
  • Frauen*, die Unterstützung bei der Bewältigung berufsbezogener Ängste und Unsicherheiten benötigen

Die Frauenberatungsstelle bietet Ihnen folgende Hilfen an:

Fortlaufende Einzelberatungsgespräche:

  • zur psychosozialen Stabilisierung
  • zur Entwicklung von Strategien bei der Problembearbeitung
  • zum Bewusstmachen eigener Ressourcen und Fähigkeiten
  • zur Stärkung gesundheitsfördernden Verhaltens
  • zur Stärkung der Motivation, die eigene Lebenssituation zu verändern
  • zum Abbau von Ängsten und Unsicherheiten und zum Aufbau von selbstsicherem Verhalten
  • zur Förderung realistischer Selbsteinschätzung
  • zur Einleitung und Vermittlung an weitergehende Hilfen

Offene Sprechzeit:

Während der offenen Sprechzeit können Frauen* ohne vorherige Terminvereinbarung in die Beratungsstelle kommen. Hier können sie sich über das psychosoziale Beratungsangebot informieren und offene Fragen klären.

Termin: donnerstags 10:00 – 12:00 Uhr

Ansprechpartnerinnen: Karin Diebold-Overlöper und Antje Strick

Alle Angebote sind kostenfrei. Voraussetzung ist der Bezug von ALG II.

Flyer ALG II PDF


JOBCENTER Köln
^