Logo Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. Köln

Ausstellung Warnsignale

Gewalt in der Partnerschaft entsteht nicht von heute auf morgen. Meist ist es ein schleichender Prozess, der fast unmerklich, mit Kleinigkeiten beginnt. Gerade deswegen werden erste Signale viel zu oft übersehen! Dabei kann frühzeitiges Erkennen eine Gewalteskalation verhindern.

Frauen* haben das Recht auf ein Leben in Freiheit und Würde und auf körperliche und seelische Unversehrtheit

Warnsignale in der Beziehung sind:

  • wenn er verlangt, dass Sie ihre Träume aufgeben
  • wenn er Sie daran hindert, mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen
  • wenn er verspricht, dass "es" nicht wieder vorkommt
  • wenn er Ihnen hinterherspioniert
  • wenn er grundlos eifersüchtig ist
  • wenn er Ihnen alle Schuld zuweist, um sein eigenes Verhalten herunterzuspielen.

Die Ausstellung fand mit umfangreichem Begleitprogramm statt:

19.11. – 26.11.2017 Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V.

27.11. – 01.12.2017 Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Holweide

04.12. – 08.12.2017 Stadt Köln, Kalk Karree

11.12. – 15.12.2017 Landschaftsverband Rheinland, Horion-Haus

Poster PDF

Die Ausstellung wird angeboten vom Dachverbandverband der autonomen Frauenberatungsstellen NRW und wurde in Köln organisiert und durchgeführt durch Margret Schnetgöke - FrauenLeben e.V..

^