Logo FrauenLeben e.V. Köln

Über uns

Der gemeinnützige Trägerverein FrauenLeben e.V. bietet Frauen in psychischen und sozialen Notlagen in Köln und Umgebung einen geschützten Raum.
Hier können sich Frauen mit ihrer Lebensrealität, ihren existentiellen Problemen und deren Folgen in Ruhe und mit Hilfe der Fachkompetenz von Beraterinnen auseinandersetzen.
Unser Angebot richtet sich an Frauen unabhängig von ihrem Alter, ihrer Kultur-, Schicht- oder Religionszugehörigkeit.

Gruppenraum FrauenLeben e.V. Köln

Die Frauenberatungsstelle bietet Beratung, Krisen- und Orientierungsgespräche, Gesprächsgruppen, themenbezogene Gruppen, Beratung für Angehörige, sowie Vortrags-/ Themenabende an.

Das Institut für feministische Therapie bietet Therapie (Einzel- und Gruppen), Paartherapie für lesbische Paare sowie Fall- und Teamsupervision für Fachkolleginnen und Fortbildungen zu frauenrelevanten Themen an.

Gruppenraum FrauenLeben e.V. Köln

Zu unseren Arbeitsschwerpunkten gehören Gestörtes Essverhalten (Magersucht, Bulimie, Binge Eating, Adipositas), Unterstützung bei Gewalterfahrungen (häusliche Gewalt, sexuelle Gewalt, sexueller Missbrauch, Stalking, Zwangsheirat u. a.) Probleme in Familie und Partnerschaft, Trennung/Scheidung, psychische Erkrankungen wie Depressionen, Ängste u. a., Konflikte im Beruf, Arbeitslosigkeit und deren psychosoziale Folgen, Selbstwertprobleme, Fragen zur sexuellen Identität, Sinnfragen des Lebens u.v.m.

^